Veränderungen

Das Leben ist geprägt von Wandlungen. Die einen lieben es, die anderen könnten darauf verzichten. Ich liebe Veränderungen und alle paar Jahre muss auch eine große Veränderung her. Lustigerweise fallen mir große Veränderungen leichter als kleine Neuerungen. Wenn es nach mir ginge, würde ich auch alle paar Jahre umziehen…neue Stadt, neuer Anfang, wieder was Neues….ist natürlich irgendwann nicht mehr so einfach, daher muss ich mir was anderes Ausdenken 😀 .

Aus diesem Grunde gibt es jetzt, nach den Kindern, eine weitere große Veränderung. In einem Büro habe ich mich nie gesehen und im Museum, Archiv habe ich wahrscheinlich nicht sehr große Chancen. Neben dem Studium habe ich immer überlegt was mich glücklich machen könnte. Ein eigener Laden, Fotografie, Tierheilpädagogik….bei nichts bin ich hängen geblieben, bis jetzt…..nach dem Jahr ohne Kundalini Yoga Kurs saß ich in der Meditation und plötzlich war da dieser Gedanke….ich möchte diese Form des Yoga auch anderen Menschen weiter geben. UUUhhh, ich hatte so eine Gänsehaut…… Und dieser Gedanke hält sich jetzt schon seit sieben Monaten. Die Veränderung setzt dann im September ein. Ein Jahr lang mindestens ein Wochenende im Monat nach Leipzig fahren. Ich freue mich schon riesig, auf die ganzen Informationen, die neuen Leute die ich kennen lernen darf…..am Ende das Examen. Ich hasse Prüfungen, aber irgendwie werde ich diese dann auch noch schaffen.

Und zu den kleinen Veränderungen die ich nicht mag….ich habe jetzt sehr lange gewartet bis  ich mein Handyanbieter gewechselt habe. Nach ca 15 Jahren  ist es nicht einfach gewesen sich zu trennen 😛

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*