„Ich brauche eine Yoga-Lehrerin“

Sat Nam ihr Lieben. Wie Ihr bestimmt schon mitbekommen habt, habe ich zwei neue Seiten erstellt. Eine über Yogi Bhajan, der Mann, der Kundalini-Yoga in den Westen gebracht hat. Die zweite Seite besteht aus Zitaten von Ihm, die ich schön, lustig oder bedeutend finde.

Mir schwebt auch noch eine Seite mit wichtigen Mantren, die wir im Kundalini Yoga haben, vor.

Des Weiteren habe ich zwei neue Yogabücher bestellt. Erstens Praxisbuch Kundalini Yoga, Band 4, welches sich mit dem Immunsystem beschäftigt und Praxisbuch Kundalini Yoga, Band 5, welches Meditationen für schwierige Zeiten beinhaltet. Die zwei Bücher werde ich mir in den nächsten Tagen zu Gemüte führen.

Und eine kleine Überraschung gab es am Montag. Da wurde ich angerufen und mit dem Satz begrüßt „ich brauche eine Yoga-Lehrerin“. 🙂 Ja, da sind sie bei mir an der richtigen Stelle. Nun darf ich kurzfristig eine andere Yoga-Lehrerin an der VHS für einen Bildungsurlaub vertreten und es wird ebenfalls versucht einen Yoga-Kurs am Vormittag auf die Beine zu stellen. Ich bin sehr gespannt und freue mich sehr auf kommenden Dienstag. Kriyas habe ich mir schon überlegt für die zwei Blöcke die ich habe, mal gucken was die Mitarbeiter davon halten. 😛

 

Sat Nam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*