Schulter-Nacken Workshop

Heute war es wieder soweit, um 08.30 Uhr startete der dreistündige Workshop zum Thema „Entspannung für Schultern und Nacken – entspannt durch die Weihnachtszeit“. Eine schöne Runde aus sieben Teilnehmern war zusammen gekommen, die sich rege am Austausch beteiligte, Übungen zur entspannung und loslassen machte und viel hinein spürte, in Schultern und Nacken.

Am Ende haben alle einen gut gefüllten Koffer mitgenommen, in dem Übungen zu finden sind die im Alltag genutzt werden können, um Schultern und Nacken zu entspannen.

Ich danke Euch für diese angenehmen und schönen drei Stunden. Immer wieder gerne……

Sadhana und Atemworkshop

Am 10.09.2022 findet in Angern ein Sadhana statt, dem ein Workshop zum Thema Atmung folgt. Bei Interesse kannst du Dich gerne bei mir anmelden.

Beides kann auch einzeln besucht werden. Um 06.00 Uhr beginnt das Sadhana und Endet um 08.30 Uhr mit einem Frühstück (jeder bringt etwas vegetarisches mit). Der Workshop beginnt um 09.30 Uhr und Endet ca. 14.00 Uhr. Mittag essen wir alle zusammen und auch hier bringt jeder etwas vegetarisches für das gemeinsame Mahl mit.

Weitere Infos findest du auf dem Flyer bzw. bekommst Du direkt bei mir. Melde Dich gerne noch an.

Neue Kurse in Zielitz

Ab Mai starten drei neue Kurse in der Physiotherapie in Zielitz, Schricker Straße 3. Ein Kurs findet mittwochs von 09.00 Uhr bis 10.00 Uhr statt. Am Donnerstag von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr und von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr finden die anderen zwei Kurse statt.

Yogacoaching in und um Magdeburg, Stendal und Haldensleben oder online

Jeder steckt einmal in einer Krise, hat Sorgen und Probleme, kann das Gedankenkarussell nicht abstellen.

Hier kann Yogacoaching (Fachausbildung Yogatherapie) Dir helfen. Durch Gespräche und Yoga findest du deinen Weg aus der Krise heraus. Versuche diese Möglichkeit der „Hilfe zur Selbsthilfe“ und lasse die Sonne in deinem Leben wieder scheinen.

Die Coachingstunden können persönlich, aber auch per Telefon oder online statt finden. Traue Dich und mache den Schritt, melde Dich bei mir.

Firmen/Businessyoga in und um Magdeburg, Haldensleben und Stendal

Sie möchten fittere, gesündere Mitarbeiter, die motiviert zur Arbeit kommen?

Mein Vorschlag: ich komme ein- bis zweimal die Woche in Ihr Unternehmen und gebe Ihren Mitarbeitern Yogaunterricht. Yoga senkt den Stresslevel und entspannt. Ihre Mitarbeiter werden es Ihnen danken.

Lassen Sie uns gemeinsam einen wöchentlichen Termin finden. Ebenso komme ich zu Gesundheitstagen bzw. Gesundheitswochen in Ihr Unternehmen.

Die Stunden können im Präsenzunterricht bei Ihnen in der Firma oder online statt finden.

Auch Yoga-Coaching (sollte einer Ihrer Mitarbeiter in einer Krise stecken, Sorgen oder Probleme haben) ist möglich.

Gern stelle ich Ihnen mein Konzept in einem persönlichen Gespräch vor. Melden Sie sich bei mir.

Bleibt Gesund

Hallo ihr Lieben,
ich hoffe Euch geht es allen gut und kümmert euch um Euer Immunsystem. Frische Luft, Bewegung, Lachen und positive Gedanken. Seid kreativ und macht Dinge, die ihr immer mal vorhattet….zum Beispiel Yoga 🙂

Sat Nam

Es geht voran…

Sat Nam ihr Lieben. Wieder ist eine lange Zeit vergangen, seit dem letzten Post. Irgendwie konnte ich mich in letzter Zeit nicht dazu aufraffen, einen Beitrag zu schreiben.

Letzter Stand, war der Beginn des Männeryoga-Kurses. Dieser ist nach den drei Schnupperstunden in einen regulären Kurs übergegangen. Ich freue mich jeden Mittwoch darauf, obwohl es recht spät ist, diesen Kurs zu geben.

Auch die Yoga-Therapie Ausbildung ist weiter gegangen. Aus jedem der drei Wochenenden von Modul 1 bin ich mit vielen Informationen, nicht nur zum Thema Yoga als Therapie sondern auch über mich, nach Hause gekommen. Jedes Wochenende lässt mich an mir Arbeiten und mich wachsen. Das letzte Wochenende ging von Freitag bis Sonntag und war eine Herausforderung für sich. Wir haben die Tage in der Villa Böckelmann verbracht. Am Ende war ich fix und fertig, aber gefühlt, haben mich diese drei Tage am meisten weiter gebracht. Es sind einige Themen aufgekommen, an denen ich jetzt jeden Tag arbeite.

Eine große Hilfe hierbei ist die Kriya „Abstimmung der Gehirnhälften und Beseitigung unbewusster Erinnerungen“(hemisphere adjustment and subconscious memory Elimination) und die Meditation „Reacting to childhood patterns“.

Auch die Treffen, mit anderen Auszubildenden und weiteren Yogalehrerinnen, finde ich sehr bereichernd für mich.

Ich bin sehr gespannt, was in nächster Zeit noch passiert.

Und er ist gestartet….

Gestern war es nun soweit. Der Männer-Kurs ist gestartet. Acht Herren saßen vor mir und haben ihr bestes gegeben, die Übungen die ich gezeigt habe, ebenfalls zu machen. Als Aufwärmung haben wir eine Wirbelsäulen-Reihe gemacht und als eigentliche Kriya eine zur Stärkung von Nabel und Unterleib. Und ja, die Übungen sind eine Herausforderung, wenn man sie nicht gewöhnt ist.

Alles in allem auf alle Fälle ein gelungener Start dieses Kurses und ich hoffe wirklich, dass er vom Schnupperkurs in einen dauerhaften Kurs übergeht.

Nun freue ich mich schon auf den 28.11.18, da geht der Kurs in seine zweite Runde. 🙂

Morgen Abend ist es soweit…

Ja, nun steht der Männeryoga-Kurs kurz bevor und ich freue mich schon sehr auf Morgen Abend. Der Kurs ist zum Platzen voll und ich hoffe wirklich, dass einige, nach den drei Malen, weiter machen wollen und der Kurs fortbesteht.

Am Wochenende ist dann wieder Yoga-Therapie Ausbildung und ich darf am Sonntag früh das Sadhana halten. Auch wieder eine sehr spannende und aufregende Sache, die mich etwas nervös macht. Hauptsache ich habe bis dahin nicht meine Stimme verlorene, die ist zur Zeit nämlich etwas belegt und ab und zu schon weg. Wir werden sehen.

Zwei große Ereignisse die da auf mich zukommen. 🙂